Hamburger Gesangbuch in braunem Leder mit schlichter Goldprägung (Inv.-Nr.: 1921,193)

Allgemeine Angaben: “Ein dunkelbrauner Ledereinband 1921-193_002mit Pappdeckeln, schlichte goldgeprägte Leisten, auf dem Rücken eingeprägt: “”J. Brahms / d. 13. April / 1848.”"
Die Seiten tragen einen Goldschnitt ohne Prägung. Das Buch ist in Hamburg 1845 von Johann August Meißner in dritter Auflage gedruckt.”
Hersteller: Johann August Meißner, Drucker
Datierung: 1845-1848
Zustand: Einband: Die Oberfläche ist leicht verschmutzt. Ecken, Kanten und Deckelflächen sind berieben. Es gibt eine Fehlstelle oben am Rücken. Die Stabilität des Einbandes ist durch den gerissenen Falz beeinträchtigt.
Buchblock: Der Schnitt und die Seiten sind mittelstark verschmutzt, die Ecken einiger Seiten sind umgeknickt.
Benötigte Maßnahmen: Trockenreinigung, Sichern von Rissen im Falzbereich, Ergänzen der Fehlstelle am Rücken, Ausbürsten des Falzes, Korrektur der Ecken.
Kalkulation: 220,00 €