Hamburger Gesangbuch in dunkelgrünem Samt mit goldenem Messingbeschlag (Inv.-Nr.: 1922,57)

Allgemeine Angaben: Ein Buch in rosaroten 1922-57_001Samt geschlagen, schlichter Goldschnitt. Stabile, goldfarbene Messingbeschläge an den Ecken zum Schnitt hin, leicht geschwungen, darauf gravierte Blumen. Die Auflagen der Schließe plastisch geformt (gegossen und im Nachhinein graviert), darauf die vom großen Brand von Hamburg 1842 zerstörte Petri-Kirche (vorn) und die ebenfalls zerstörte Nikolai-Kirche (hinten). Die Ränder des schmalen Klapp-stücks nach innen gewölbt. Der Spiegel ist mit glänzendem weißem Papier verkleidet.
Das Buch ist in zweiter Auflage gedruckt.
Hersteller: Johann August Meißner, Drucker
Datierung: -
Zustand: Verschmutzt, verstaubt – konservatorische Reinigung notwendig.
Kalkulation: 100,00 €