Porträt eines Herrn aus der Familie von Axen (Inv.-Nr.: 1942,46)

Porträt eines Herrn aus der Familie von Axen

Porträt eines Herrn aus der Familie von Axen

Der Dargestellte vermutlich Carl Eduard von Axen, geb. 14.3.1794 in Hamburg, gest. 12.2.1863 ebd., Sohn des Oberalten Otto von Axen und der Luise Magdalene Elisabeth Westphalen. Zunächst als Gutsbesitzer auf Hinschendorf bei Reinbek ansässig; seit 1847 Klosterschreiber von St. Johannis in Hamburg. Vermählt 19.9.1835 mit Bertha Rist.
Hersteller: Johann Hieronymus Barckhan, 1818
Zustand:
Malschicht leicht verschmutzt und verkratzt. Kleiner Ausbruch oben Mitte im Bereich der Aufhängung. Der Rand ist berieben. Deckglas und Rahmen fehlen.
Kalkulation: € 350,00