Porträt von August Georg Friedrich Kunhardt (Inv.-Nr.: 1961,7)

Porträt von August Georg Friedrich Kunhardt

Porträt von August Georg Friedrich Kunhardt

August Friedrich Kunhardt, geb. 26.4.1779 in Stade, gest. 27.11.1851 in Hamburg, Sohn des Pastors Martin Gotthardt Kunhardt und der Pastorentochter Hanna Friederike Encke. Nach Studium der Theologie und dann der Medizin seit 1807 als Arzt in Hamburg tätig. Heirat 10.8.1810 mit Johanna Cäcilie Stresow.
Hersteller:
unbekannt, 1820
Zustand:
Die Malschicht ist leicht verschmutzt, der Papierträger zum Teil stark verbräunt. Das Glas ist verschmutzt, der Rahmen weist einige Fehlstellen auf.
Kalkulation:
€ 400,00

Porträt von Matthias Friedrich Claudius als Kind (Inv.-Nr.: AB2175)

Porträt von Matthias Friedrich Claudius als Kind

Porträt von Matthias Friedrich Claudius als Kind

Matthias Friedrich Claudius, geb. 01.06.1822 in Lübeck, gest. 10.01.1869 in Kiel, Sohn des Lübecker Bürgermeisters Friedrich Claudius, eines Sohnes des Dichters Matthias Claudius, und der Hamburger Kaufmannstochter Johanna Wilhelmine Momma. Nach Studium der Medizin Professor der Anatomie in Marburg. Heirat 22.05.1860 mit Pauline Trummer.
Hersteller: Otto Speckter, 1823
Zustand:
Malschichtoberfläche stark verschmutzt, mit Insektenrückständen, punktuell starke Verbräunungen. Das Deckglas ist stark verschmutzt. Der Holzrahmen ist gerissen, die Einrahmung gefährdet das Objekt.
Kalkulation:  € 450,00

Porträt von Johann Carl Georg Fricke (Inv.-Nr.: 1919,185)

Porträt von Johann Carl Georg Fricke

Porträt von Johann Carl Georg Fricke

Johann Carl Georg Fricke, geboren am 28.01.1790 in Braunschweig, gestorben am 04.12.1841 in Neapel, Sohn des Arztes Dr. med. Johann Heinrich Gottfried Fricke. Nach Studium der Medizin und der Naturwissenschaften in Göttingen und Berlin und Promotion zum Dr. med. ab 1813 als Arzt in Hamburg tätig. Begründer der anatomisch-chirurgischen Lehranstalt in Hamburg; Mitglied zahlreicher wissenschaftlicher Gesellschaften und Verfasser von medizinischen Schriften. Vermählt 1812 mit Justine Bartels.
Hersteller: unbekannt, um 1812
Zustand:
leicht berieben und verschmutzt, kein Glas und kein Rahmen
Kalkulation: € 560,00

Porträt von Johann Georg Rademin (Inv.-Nr.: 1914,332)

Porträt von Johann Georg Rademin

Porträt von Johann Georg Rademin

Johann Georg Rademin, geb. 30.06.1783 in Hamburg, gest. 12.06.1812 ebd., Sohn des Hamburger Apothekers Johann Rademin und der Anna Maria Schmidt. Nach Studium der Medizin 1809 Promotion zum Dr. med. in Göttingen. Seitdem als Arzt in Hamburg tätig. 1811 Heirat mit Maria Henriette Bostelmann.
Hersteller: Johann Diedrich Müller, 1812
Zustand:
Wasserschaden im Bereich der Nase, leicht verschmutzt, Einrahmung gefährdet das Objekt. Der Rahmen ist ebenfalls verschmutzt und hat einen kleineren Ausbruch.
Kalkulation: € 400,00