Porträt von Rosa Schapire (Inv.-Nr.: EB 1989,50)

 Rosa Schapire

Rosa Schapire

Inhalt der Schachtel: Handzeichnungen und Porträts
von Dargestellten nach Namensalphabet (Kiste Kiste 309, Scha- Sche)
Beispielobjekt: Um 1915 entstand dieser Holzschnitt des späteren Mitgliedes der Hamburgischen Sezession, Paul Schwemer: Er zeigt die berühmte Kunsthistorikerin,  Mäzenin und Sammlerin Rosa Schapire (1874- 1954).
Kalkulation für die gesamte Schachtel: € 350,00