Porträts von Constanze und Therese Lutteroth (Inv.-Nr.: 1960,73)

Constanze und Therese Lutteroth

Abbildung: Constanze Lutteroth, geb. 11.2.1815 in Mühlhausen, gest. 23.9.1894 in Dresden, Tochter des Bürgermeisters Ascan Wilhelm Lutteroth und der Juliane Friedericke Charlotte von Legat. Vermählt 22.8.1833 mit dem Hamburger Kaufmann Friedrich Martin Klaucke. Therese Lutteroth, geb. 11.2.1810 in Mühlhausen, gest. 22.9.1878 in Jena, Tochter des hamburgischen Bürgermeisters Ascan Wilhelm Lutteroth und der Juliane Friederike Charlotte von Legat. Nach einer für Frauen ihrer Zeit ungewöhnlich gelehrten Ausbildung und Studien im Lateinischen und Griechischen Mitarbeiterin an Pierers Konservationslexikon und Verfasserin eines Stammbaums des Geschlechtes Lutteroth. Unvermählt. Auf der Rückseite sind Informationen zu den Dargestellten abgedruckt: Rechtes Bild: “Constanze Lutteroth / verh. Klaucke / geb. Mühlhausen 11.Febr.1815 / gest. Dresden 23.Sept.1894″. Linkes Bild: “und Schwester: Therese Lutteroth / geb. Mühlhausen 11.Febr.1810 / gest. Jena 22.Sept.1878″
Darunter mittig: “Beides Töchter von / Bürgermeister Ascan W. Lutteroth zu Hamburg.”.
Hersteller: unbekannter Fotograf, 1850
Zustand: Bildoberfläche:
Linkes Bild: Verfärbung durch Schadstoffe rechts, links und oben, punktförmige Verfärbung der Bildschicht, starke Kratzer auf Bildschicht.
Rechtes Bild: Verfärbung durch Schadstoffe rechts, links und unten, punktförmige Verfärbung der Bildschicht, Korrosion des Kupferträgers mit Beschädigung der Bildschicht.
Deckglas: Punktuelle Tröpfchenbildung auf Glasunterseite, leichte Verschmutzung der Glasunterseite, starke Oberflächenverschmutzung.
Schmuckrahmen: abgestoßene Kanten, eine fehlende Schmuckrosette.
Aufhängung: Metallöse angelaufen.
Kalkulation: € 600,00